LehrerInnen

Überlastung vermeiden, mehr Gelassenheit erlangen

LehrerInnen sind vielfältigen Herausforderungen und Belastungen ausgesetzt. Sie sitzen lange am Schreibtisch und stehe lange im Klassenraum. Sie stehen fast immer im Mittelpunkt, kommunizieren mit Kindern, Eltern und Kollegen. Die Lärmbelastung kann sehr hoch sein, häufig entstehen Stress- und Konfliktsituationen.

 

Mit der Alexander-Technik können LehrerInnen lernen, zur Ruhe zu kommen und Überlastung zu vermeiden. Sie können ihre Körpersprache verbessern und ihre stimmlichen Möglichkeiten erweitern. Auch bei Schmerzen oder Beeinträchtigungen durch langes Sitzen und Stehen kann die Alexander-Technik helfen.

LehrerInnen

Überlastung vermeiden, mehr Gelassenheit erlangen

Durch verbale Anleitung und sanfte Berührung kann ein neues Körperbewusstsein entstehen, das sich im Laufe der Zeit immer mehr verstetigt. Auf diese Weise wird mehr Gelassenheit, mehr Ruhe und eine bessere Übersicht erreicht. Der Berufsalltag mit seinen Herausforderungen lässt sich leichter bewältigen.

 

Alexandertechnik für LehrerInnen (PDF)

1 2