Büroberufe

Haltung und Arbeitsabläufe verbessern

Die Arbeit im Büro kann sowohl körperlich als auch mental anstrengend sein -  durch stundenlanges Sitzen vor dem Computer, Arbeit in einem Großraumbüro, Erfolgsdruck, Probleme bei der Arbeit im Team und die Notwendigkeit, sich anderen Menschen gegenüber zu präsentieren.

 

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, kann die Alexander-Technik von großer Hilfe sein. Sie ist in England nicht nur ein Ersatz für die Rückenschulen; mit ihren Mitteln lassen sich auch Aktivitäten wie Sprechen oder Körpersprache verbessern und Bewegungsabläufe effizienter und leichter gestalten.

Büroberufe

Haltung und Arbeitsabläufe verbessern

Wer Tätigkeiten unbewusst ausübt, tut dies häufig auf eine unökonomische Art und Weise. Damit schadet er langfristig seinem Körper und damit sich selbst. Wer lernt, Dinge bewusster zu tun, kann Einfluss nehmen auf die Art und Weise wie er sie tut. Mit der Alexander-Technik lernt man, Handlungen anders und besser durchzuführen: z.B. am Computer zu arbeiten, zu sprechen oder Ziele zu formulieren.

1 2